Wie findet man Wellnsshotels für Familien?

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Wellnessanwendung im Hotel
Wellnessanwendung im Hotel

Wellness mit Kindern – So klappt´s

Beim Stichwort Wellnessurlaub denkt man direkt an Erwachsene, die sich bei Wellnessanwendungen wie Massagen, Gesichtsmasken oder Fangopackungen genussvoll hingeben und sich am liebsten stundenlang ausgiebig beim Saunieren erholen möchten. Für Eltern hat das jedoch einen Haken: wohin mit den Kindern? Denn echte Wellnessanwendungen nehmen viel Zeit in Anspruch und wenn man sich dauernd überlegen muss, ob die Kids gut versorgt sind oder ob man schnell nach Hause muss, weil der Babysitter bald wieder weg muss, wird das mit der erhofften Erholung nichts. Eine Möglichkeit, alles harmonisch unter einen Hut zu bringen, ist der Wellnessurlaub in einem kinderfreundlichen Hotel. Anders als im herkömmlichen Hotel geht das Familienhotel ganz und gar auf die Familie als Gast ein. Das umfasst auch, dass kleine Hotelgäste umsorgt werden können, wenn die Eltern mal eine Auszeit für sich alleine in Anspruch nehmen möchten.

Wie findet man ein passendes Familienhotel?

Man sollte meinen, dass jedes Hotel auch auf kleine Urlaubsgäste eingestimmt ist. Doch das ist leider nicht so. Zwar gibt es inzwischen fast in jedem Hotelbetrieb Kinderbetten und Kinderstühle, aber das alleine reicht bei Weitem nicht, um wirklich einen tollen Familienurlaub zu erleben. Noch dazu bietet auch nicht jeder Gastbetrieb die Möglichkeit, Wellness vor Ort erleben zu können. Man muss also ziemlich aufwändig suchen, um ein entsprechendes Familienhotel mit Wellnessangebot zu finden.Das haben wir einmal getan und möchten Ihnen zwei Seiten vorstellen, die und positiv in aufgefallen sind. Auf www.wellness-regionen.de lässt sich gezielt nach Urlaubsangeboten unterschiedlicher Art suchen. Wie der Name schon vermuten lässt, hat die Seite sich auf Urlaubsangebote rund um das Thema Wellness spezialisiert und dementsprechend treffsicher sind die Suchergebnisse dort. Hervorzuheben ist, dass man auch Angebote wie Wellness für Schwangere auswählen kann. Das haben wir zuvor bisher nirgends gesehen. Bei www.familotel.com lässt sich ebenfalls nach Familienwellnessangeboten suchen bzw. kann man über die Seite einen aktuellen Jahreskatalog bestellen und sich gemütlich auf dem Sofa mit der Reiseplanung für den Wellnessurlaub beschäftigen.

Wellness für Groß und Klein

Wählt man für den Wellnessurlaub ein Familienhotel aus, dass sich rundum auf die Familie eingestimmt hat, kommen nicht nur große Urlauber in den Wellnessgenuss, sondern auch für die kleinen Hotelgäste können Wellnesserlebnisse gebucht werden. Während für Mamas und Papas die klassische Wellness wie

  • Massagen
  • Wellnessbäder
  • Gesichtsbehandlungen
  • Maniküre & Pediküre
  • Schlammbäder und Masken

und vieles andere mehr bereit steht, gibt es für große und kleine Kinder Angebote wie
Babymassage

  • Kindermassage
  • Ausreinigungsbehandlung
  • Beautyzeit für Mutter und Tochter
  • Auszeit für Vater & Sohn

zur Auswahl. Entscheidet man sich für den Wellnessurlaub, bei dem weder die Eltern noch die Kinder zu kurz kommen, kehrt die ganze Familie entspannt und bestens erholt aus einem wunderbaren Familienurlaub zurück und hat ordentlich Kraft für den Alltag aufgetankt.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

Post Comment