Auf nach Australien

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Die andere Seite der Welt erkunden

Australien steht bei vielen Menschen ganz oben auf der Wunschliste der Reiseländer, die man mal besucht haben muss. Vielleicht, weil es auf der komplett anderen Seite der Erdkugel (Down Under) liegt, weil es so groß oder weil es so komplett anders als Deutschland oder Europa ist. Wir haben selbst ein paar Monate dort verbracht und können uns in unserem Freundes- und Bekanntenkreis immer wieder dafür aussprechen, dass dieser Kontinent unbedingt eine Reise wert ist. Ein Australienurlaub ist etwas Besonderes und wir versprechen Ihnen, dass Sie hier eine unvergessliche und unvergleichliche Reise erleben werden. Im Westen vom Indischen Ozean, im Osten vom Pazifik umschlossen, zeichnet sich das Land von einer unfassbaren Weite aus. Nirgendwo sonst finden Sie solch eine Weite und so eine unvergleichliche Natur- und Tierwelt. In Downunder muss man nicht in den Zoo, um Kängurus, Wallabys, Koalas, Kakadus oder auch Wellensittiche zu bewundern. Sie leben in der freien Natur und begegnen Einheimischen wie auch den Australienreisenden. Sogar große Spinnen oder Schlangen und anderes giftige Getier kreuzen durchaus mal den Weg. Es ist spannend und Sie werden aus dem Staunen nicht mehr raus kommen.

Münzserie der Australien Perth Mint
Münzserie der Australien Perth Mint – Flora und Fauna Australiens inspiriert die Numismatik

Wohin nach Australien

Alleine die Anreise dauert gut und gerne schon mal einen ganzen Tag. Alleine deshalb und auch wegen der Größe und Vielfalt der Entdeckungsmöglichkeiten, raten wir immer dazu, gleich einen längeren Aufenthalt zu planen. 2 Wochen lohnen sich einfach nicht, denn Sie werden nur enttäuscht sein, wenn Sie das Gefühl haben, das Land nicht mal annähernd kennengelernt und die Folgen des Jetlags überstanden zu haben. Viele Reise- und Fluganbieter bieten außerdem einen Stop Over beim Flug nach Australien an. Wir hatten dieses Angebot beim Hinflug dankend angenommen und konnten so einen kurzen Aufenthalt in Dubai genießen. Das Hotel war bereits im Flugpreis inbegriffen. Bali oder auch Singapur sind weitere mögliche Stopps. Australien ist mit seinen 7,7 Millionen Quadratkilometern riesig und während eines Urlaubs ist es fast unmöglich, das gesamte Land zu bereisen und zu erkunden. Deshalb raten wir dazu, sich vorab schon auf bestimmte Urlaubsorte zu beschränken. Die Staaten Queensland und New South Wales sollten auf jeden Fall besucht werden. An beide Staaten grenzt die Pazifik. In Queensland können wir besonders die Stadt Brisbane empfehlen, außerdem die Sunshine- und Gold Coast, sowie den Surfers Paradiese Strand. In New South Wales sollten die Hauptstadt Canberra und Sydney mit dem weltberühmten Opernhaus und Bondi Beach auf dem Plan stehen. Aber auch Melbourne im Staat Victoria ist sicherlich einen Besuch wert.

Freilebende Tiere
Freilebende Tiere

Was muss man in Australien gesehen haben?

Fast in jedem Land kann man Tipps geben, was man unbedingt gesehen haben sollte. Reist man nach Australien, lässt sich diese Frage kaum beantworten. Eigentlich gehört alles dazu, weil der Kontinent in allen Regionen unfassbar schöne Seiten hat. Bei der Australienreise geht es nicht darum, sich bei einer klassischen Touristenreise ein paar Sehenswürdigkeiten zu betrachten. Viel mehr geht es darum, ein Land zu erkunden, seine Natur zu bewundern, seine natürliche Schönheit zu erleben. Statt von Menschenhand erbauten Häusern und Denkmälern lädt die Natur ein

  • zum Ayers Rock
  • Great Ocean Road
  • Kangaroo Island
  • Mangrovensümpfe
  • tropische Regenwälder
  • Great Barrier Reef

Viele Hunderte Nationalparks präsentieren Australienurlaubern verteilt über den gesamten Kontinent wunderbare Natur. Welcher davon mehr oder weniger sehenswert ist, lässt sich angesichts der atemberaubenden Landschaft auf dem gesamten Kontinenten überhaupt nicht sagen und deshalb sollten jene bereist werden, die man während der Australienreise ohne große Umwege erreichen kann.

Unterkunft in Australien

Den Aufenthalt sollte man so gut wie möglich schon vor der Reise planen. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind sehr gut und man kann das Reisen natürlich auch so planen. Ansonsten sollte ein Auto oder Van gemietet werden um so mobil das Land zu bereisen. Ob Sie nun Hotelzimmer oder Ferienwohnungen in Australien mieten, bleibt ganz allein Ihnen überlassen. Die wunderbaren Strände, die Natur- und Tierwelt, den Regenwald, die Wüste und die wunderbaren Städte sollte man auf jeden Fall gesehen haben. Bei der Planung des Urlaubs sollten Sie bedenken, dass dort Sommer ist, wenn wir hier im Winter über das kalte und trübe Wetter schimpfen. Somit gibt es fast keinen besseren Zeitpunkt für diese Reise, als die Monate von Oktober bis April. Wenn Sie also schon länger über einen Urlaub auf diesem wunderbaren Kontinent nachdenken, können wir Sie nur motivieren und Ihnen sagen: fast kein anderes Ziel lohnt sich so sehr, wie die Vielfalt auf diesem Kontinent.

 

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

Post Comment