Wundervolle Urlaubsziele in Spanien

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Sonne, Sand & Fincas

Wer an Spanien denkt, der wird von weißen Sandstränden und der strahlenden Sonne träumen – genau das kann ein Spanienurlaub auch bieten. Ein Urlaub in Spanien allerdings mehr wie das und ist dabei stets sehr abwechslungsreich und natürlich für alle wunderbar geeignet. Wer sich für das Urlaubsland Spanien entscheidet, der kann sehr viel entdecken und bei Bedarf auch wunderbare Erholung erleben. Es gibt natürlich viele spanische Urlaubsorte – welches Reiseziel das richtige ist, das hängt auch stets von den individuellen Bedürfnissen und den Vorstellungen des eigenen Urlaubs ab. Bei Weitem erwartet den Spanienreisenden nicht nur Sonne & Strand, sondern auch reichlich Kultur und Natur. Der Urlaub fernab spanischer Strände kann deshalb ebenso eine sehr interessante und erholsame Erfahrung sein. Denn gerade wenn man sich Erholung wünscht, ist es natürlich nicht sinnvoll, die größte Touristenhochburg anzusteuern. Der Spanienurlaub in einer Finca oder einem der schönen Hotels im Landesinneren sind eine echte Alternative zu Mallorca und Halligalli.

Urlaub in der Finca
Urlaub in der Finca

Spanien – ein beliebtes und schönes Urlaubsziel

Ein Spanienurlaub ist bei vielen Menschen das größte Glück. Dies liegt sicherlich nicht nur an dem herrlichen Klima, sondern auch der puren Natur und dem besonderen Lebensgefühl. In Spanien ticken die Uhren ein wenig anders und daher kann man auch wunderbar den stressigen Alltag hinter sich lassen. mañana – also „morgen“ entschleunigt und befreit von Hetze. Was man heute nicht besorgen kann, kann getrost auf mañana verschoben werden. Ein Urlaub in Spanien offenbart eine wunderbare Mischung aus vielen tollen Unternehmungen. Einerseits kann man sich im Urlaubsland Spanien einfach an einen wundervollen Strand legen und die Sonne genießen. Zahlreiche spanische Urlaubsorte bestechen dann mit vielen Sehenswürdigkeiten, abwechslungsreicher Kultur und natürlich Spaß für die ganze Familie. In Spanien kann jeder genau den Urlaub umsetzen, den man sich auch wünscht. Man muss sich lediglich entscheiden, ob man einen actionreichen, sonnengeküssten oder naturverbundenen Urlaub erleben möchte.

Urlaubsidylle pur

Land auf, Land ab lassen sich in Spanien wunderbare Gegenden finden, die zum Urlaub einladen. Die wichtigsten Urlaubsregionen sind neben den großen Städten z. B.

  • Balearen
  • Kanaren
  • Costa Brava
  • Costa del Sol
  • Sierra Nevada

und weitere. Wohl die meisten Urlauber zieht es in die Regionen Katalonien und Andalusien. Insbesondere in Meeresnähe kann man den Spanienurlaub am vielseitigsten gestalten, darum lohnt es sich, dort in einem der wunderschönen Hotels in den beliebten spanischen Regionen niederzulassen. Es finden sich reichlich 5 Sterne Hotels mit phantastischem Finca Charakter, die den Spanienurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

Spanien lockt mit einem einzigartigen Flair, die Fincas repräsentieren beim ersten Anblick echtes Urlaubsfeeling und erfüllen den Traum der südländischen Idylle.

Besonders in Andalusien kann man Spaniens Natur auf wunderbare Weise erleben und nicht selten zieht es begeisterte Urlauber irgendwann auch dauerhaft in diese Region Spaniens, auch, wenn das Auswandern zunächst mit viel Papierkram sowie organisatorischen Dingen behaftet ist und Auswanderer, so wie hier berichtet wird, in der heißen Phase des Umzugs so manches entbehren müssen. Die Aussicht auf phantastische Landschaften, eine sympathische Kultur und tolles Klima machen Spanien einfach attraktiv. Ob als Urlaubswand oder Ziel für´s Auswandern.

Spanische Städte für Shopping-Verrückte

Mag man Städtereisen, sollten keinesfalls nachfolgende spanische Städte bei der Urlaubsplanung unbedacht bleiben:

  • Madrid
  • Palma
  • Valencia
  • Barcelona
  • Saragossa
  • Sevilla

Madrid als spanische Hauptstadt ist eine Metropole, die sicher jeder Spanienreisende einmal gesehen und erlebt haben will. Wer Stadtausflüge lieber bei angenehmeren Temperaturen machen möchte, sollte Madrid in den Monaten Juli und August eher meiden. Sie sind die heißesten Monate. Perfekt sind für Städtetouren dagegen Mai, Juni und der September. In Saragossa gehört die Basilica del Pilar zu den Sehenswürdigkeiten, die man einplanen sollte. Ebenso, wie der historische Stadtkern. Verschlägt der Spanienurlaub nach Barcelona, bieten sich Besuche in Museen an, aber auch Besichtigungen historischer Gebäude wie etwa der Palau de la Generalitat. In allen spanischen Städten laden unzählige Cafés und Restaurants zum Schlemmen und Verweilen ein, um das urbane Treiben eine Weile zu beobachten. Top Labels säumen die Shoppingmeilen und in den bekanntesten Modehäusern kann nach Herzenslust eingekauft werden.

Pure Erholung für Familien

Das Urlaubsland Spanien lockt auch Eltern mit Kindern. Familien setzen gerne auf einen Spanienurlaub, der nicht nur Spaß für die Kinder verspricht, sondern vor allem Erholung vom Alltagsstress verspricht. Natürlich ist eine große Portion Natur dafür sehr wichtig. Aus diesem Grunde bieten sich auch die zahlreichen Ferienwohnungen an, die alle spanische Urlaubsorte bieten. Hier kann man sich wunderbar erholen, während die Kinder in der Natur toben. Da bietet sich ein Strandurlaub durchaus an und es kommen alle spanische Urlaubsorte in Frage. Bucht man einen Familienurlaub im Landesinneren, sollte unbedingt das Hotel oder die Ferienanlage einen Pool haben, in dem sich die Familie abkühlen kann. Bei Bedarf gibt es natürlich auch viele andere Freizeitmöglichkeiten, die für Abwechslung sorgen. Das Urlaubsland Spanien offenbart Familien herrliche Vielfalt. Natürlich muss man für einen Urlaub in Spanien nicht zwingend viel Geld ausgeben, denn durch gewisse Angebote lassen sich Reisen zu fairen Konditionen planen. Auch das Camping ist in Spanien eine denkbare Variante für den Familienurlaub.

Abwechslungsreiches Party- und Nachtleben genießen

Neben Erholung ist ein Urlaub in Spanien auch dann geeignet, wenn man gerne das Nachtleben genießen und es so richtig krachen lassen möchte – denn auch dafür sind spanische Urlaubsorte bekannt. Bei Bedarf kann ein Spanienurlaub gebucht werden, der zu großen Teilen aus tollen Partys, Feiern und anderen Unternehmungen besteht. Das Urlaubsland Spanien hält ein pures und wildes Nachtleben in petto. Sehr beliebt sind spanische Urlaubsorte wie beispielsweise S´Arenal auf „Malle“. Hier pulsiert das Leben und Langweile kommt garantiert nicht auf. Zu jeder Tageszeit kann man mit vielen feierwütigen Menschen tolle Lokale erkunden und die Nacht zum Tag machen. Allerdings, treibt man es zu doll, kann man danach erst recht urlaubsreif sein 😉

 

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

Post Comment